Juli 21, 2024

“Zeitreise zur Mündigkeit”

mein neuer Artikel in der TPS 05/24 (zu finden unter Menüpunkt Publikationen)

Demokratie lebt von mündigen Menschen

Das Heftthema der Fachzeitschrift TPS (Theorie und Praxis der Sozialpädagogik) für Mai 2024 lautet “Demokratie” – das ist sicher kein Zufall, denn in diesem Monat wird unser Grundgesetz 75 Jahre alt. In meinem Fernstudium Bildungswissenschaften M.A., das ich derzeit absolviere, stolperte ich Ende letzten Jahres über die Geschichte der Demokratie – das passte dann einfach zum Auftrag, einen Beitrag für das Mai-Heft zu schreiben. Gehen Sie in diesem Artikel nun mit mir auf Zeitreise – wann und wo begann das alles mit der Demokratie? Warum kann man einen Bogen schlagen von der attischen Polis zu gelebter Partizipation und Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen im 21. Jahrhundert?

In der Einleitung zu meinem Artikel schreibt die Redaktion der TPS dazu: “Demokratie lebt von mündigen Menschen. Doch die ergreifen nur das Wort, wenn sie Selbstbewusstsein, Sprache und Vertrauen haben. Unsere Autorin zeigt, wie sich demokratische Strukturen von der Antike bin heute entwickelt hat und macht klar: Die Kita trägt eine große Verantwortung.

zum Artikel klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert